Schlichthobel PREMIUMPLUS

3-48-Premium.jpg

Der Schlichthobel PREMIUMPLUS ist ebenfalls für die Bearbeitung der grobgesägten Pfosten und Bretter oder zur Nachbearbeitung (zweiter Schritt) nach der Schrupphobel geeignet. Der Hobel ist so konzipiert, dass das Hobelmaul bei der Arbeit nicht mit den Hobelholzspänen überfüllt wird. Das Hobelmaul der PREMIUMPLUS ist im Vergleich zur Standard Version enger ausgefräst. Dadurch wird der Hobelspahn länger durch die Hobelsäule geführt. Das Eisen der Schlichthobel PREMIUMPLUS hat eine Breite von 48 mm und ist aus dem legierten Stahl der Härte 58HRC±1 hergestellt. Die Standzeit ist im Gegenteil zum Standardeisen deutlich höher. Bei der Herstellung der Schlichthobel PREMIUMPLUS wird vor allem auf die Verarbeitungsqualität, Ergonomie und die gute Handhabung geachtet.

Bestell-Nr.

Maβe

Breite des Hobeleisens

Schnittwinkel

Gewicht

EAN Code

2-48 PREMIUMPLUS

220 x 65 x 130 mm

48 mm

45°

840 g

8595574101991

 

Ersatzeisen für Schlichthobel PREMIUMPLUS

Blade2-39,2-45.jpg

The blade PREMIUMPLUS is made of steel alloy CrV hardened and tempered to 58HRC. The blade is coated with oil and delivered in shrink wrap. The durability of the blade and sharpeness is significantly extended (it is not necessary to sharpen the blade´s edge frequently).

Bestell-Nr.

Maβe

Breite des Hobeleisens

Gewicht

EAN Code

2-482 PREMIUMPLUS

182 x 48 x 3 mm

48 mm

210 g

8595574101953